Tja, das müssten Sie eigentlich die Kuh selbst fragen. Jersey-Rinder geben weniger Milch als Holstein Friesian-Rinder, dafür aber mit von Natur aus höheren Fett- und Eiweißanteilen. Außerdem entrahmen wir unsere Milch nicht. Unsere Jersey-Vollmilch enthält im Schnitt 6 % Fett, die gesetzliche Vorgabe für Vollmilch sind 3,5 %. 100 ml Jersey-Milch enthalten 4,2 g Protein, übliche Milch im Schnitt 3,5 g. Dieses Fett sorgt für den reichen Geschmack und damit für großartige Milch. Das finden zumindest wir, auch wenn wir wohl etwas parteiisch sind.